Verhalten im Notfall

Leblose Person

  • Erwachsener - Drucktiefe 5 bis 6 cm
    1. Notruf absetzen 112
    2. Beginn mit 30 x drücken
    3. dann 2 Atemspenden
  • Kind unter 14 Jahre - Drucktiefe 1/3 Brustkorb
    1. Sofort 5 Atemspenden
    2. mindestens eine Minute 30:2
    3. Notruf absetzen 112

verständigen Sie bitte die Rettungsleitstelle unter Telefon-Nr. 112 …weiterlesen


Lebensgefahr

Bei lebensbedrohlichen Notfällen wie z.B.

  • Verdacht auf Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • nicht stillbare/spritzende Blutungen
  • Sturz aus großer Höhe

verständigen Sie bitte die Rettungsleitstelle unter Telefon-Nr. 112 …weiterlesen


Giftnotruf

Im Falle einer Vergiftung wenden Sie bitte keine Hausmittel an, sondern erkundigen Sie sich, nachdem Sie ggf. die Zufuhr weiterer Giftmengen abgestellt haben bei der Giftnotrufzentrale unter:

Giftinformationszentrale Nürnberg - Telefon-Nr. +49 911 398 2451 …weiterlesen

Giftnotruf Berlin - Telefon-Nr. +49 30 19240 …weiterlesen

Bei Verdacht auf Lebensgefahr oder mögliche Gefährdung weiterer Personen z.B. Gasaustritt, mehrere vergiftete Personen oder Ähnliches verständigen Sie bitte zudem die Rettungsleitstelle - Telefon-Nr. 112


Wer hilft mir wann?

Die Notfallversorgung ist in Deutschland in drei Bereiche gegliedert:

  • den ärztlichen Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Vertragsärzte,
  • den Rettungsdienst und
  • die Notaufnahmen/Rettungsstellen der Krankenhäuser

…weiterlesen


Hinweise zum richtigen Notruf

Die Notrufnummer 112 ist 24 Stunden/7 Tage die Woche erreichbar.

  • Was ist passiert?
  • Wo ist es passiert?
  • Wie viele Betroffene gibt es?
  • Welche Art der Erkrankung oder Verletzung liegt vor?

…weiterlesen


Praxis Dr. med. Ernst-W. Pascher

  • Außerhalb unserer Sprechzeiten, an Wochenenden wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.
  • In lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an die Rettungsleitstelle unter 112.

Im Urlaubsfall werden die uns vertretenden Kollegen auf unserem Anrufbeantworter unter 09825 925959 genannt, bzw. am Praxiseingang ausgehängt und sind auf unserer Homepage unter Praxisurlaub zu finden.

Im absoluten Notfall erreichen Sie Dr. Pascher unter der Mobilnummer 0179 2032859. Sollten Sie Dr. Pascher nicht persönlich erreichen, scheuen Sie sich nicht auf die Mailbox zu sprechen.

Praxiszeiten

Montag bis Freitag
07:30 bis 11:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:00 bis 17:30 Uhr


Praxisurlaub


Kontakt

Dr. med. Ernst-W. Pascher

Facharzt für Innere Medizin
Gastro­enterologie • Sportmedizin

Schwerpunktpraxis für
Hepatologie (bng) und
chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (bng)

Münchener Straße 1
91567 Herrieden

Telefon  09825 925959
Fax 09825 925969
   
E-Mail praxisteam@drpascher.de

Termine bitte nur nach telefonischer Vereinbarung.

Terminanfragen per E-Mail und Fax sowie über die sozialen Netzwerke (wie What´s App, Facebook, Instagram, etc.) können nicht bearbeitet werden.

Elektrokardiogramm
EKG - Elektrokardiogramm

Elektrokardiogramm
Sprechzimmer 2